Letzer Tag und Heimkehr


Beim letzen Spaziergang war mir aufgefallen, wie schön die Nerja Felsen zum Klettern geeignet sind. Die Idee lies mich nicht mehr los. Also machte ich mich nochmal auf den Weg. Zu hoch wollte ich nicht wagen, da ich leider kein Seil und Gurtzeug mit hatte (und bös aus der Form war …) Also war dies das Objekt meiner Begierde:

2013-05-01 18.26.42

Oben angekommen setzte ich mich hin und genoss die aussicht ….wunderschön

2013-05-01 18.28.48

nach dem Abstieg packte mich ein wenig Abenteuerlust und als ich folgendes Schild sah,

dachte ich: AH! Hier gehts also lang …

2013-05-01 18.33.14

Ich kletterte über verfallene Küstenbefestigungen und Hügel und fand noch einige schöne Spalten und Höhlen

2013-04-30 16.52.56

2013-05-01 18.37.00

2013-05-01 18.37.28

Am letzten Tag war dann nochmal Moppetfahren mit Sammy angesagt.

Zu meinem Erstaunen fand ich herraus, das es direkt vor der Haustür des Divecenters,

an der Burreo Costa Nerja, auf etwas 10 Meter Tiefe,  tolle  Unterwasserhöhlen gab.

Nach einem flüchtigen Erkunden stand fest:

DIE KOMMEN NOCHMAL AUF DIE TO-DO LISTE!

2013-05-02 13.23.28

Zurück in Tschörmany konnte ich erst mal Wiedersehen mit Chilli, meinem Hund feiern.

Der Samstag gehörte uns und dem Park

2013-05-04 14.01.21

… wo zu meiner Erleichterung auch schon der Sommer eingekehrt war …

2013-05-04 14.02.03

La Heradura


Zur AOW Ausbildung habe ich noch einen Kurs für Unterwasserfotografie gemacht.
Last Euch anstecken von diesem schönen Tauchgang in der Bucht „La Heradura“

Bereit? Also rein in die Klamotten und …

DSC06428

ABTAUCHEN!

DSC08026

die restlichen Fotos brauchen keine Worte:

DSC08023 DSC08031 DSC08010 DSC08005 DSC08034 DSC08024 DSC07974 DSC08030 DSC07997 DSC07961 DSC07948

uuund AUFTAUCHEN

DSC08035

BLUBB! Morgen gehts nach Hause und ich sehe meine Fellfresse wieder …. freu

mZJUNTYqip_UOgnIwrRnYEWCCqntJsHlpUsEbmdHolg

ola que tal? todo bien …


2013-04-16 09.36.04

Es ist Morgens um 9.00 und ich mache mich auf den Weg zu meiner Tauchbasis. Der Weg führt mich an den Klippen von Nerja herab zum Strand.

Während dem Spaziergang, lasse ich die letzten Wochen Revue passieren, um mal ein paar Zeilen für dieses Blog zu schreiben.

Bei Ankunft in Nerja empfing mich dieses wunderschöne, gelbe Licht, das ich schon seit ich in Sinai war, vermisst hatte

2013-04-09 20.51.32

Tauchen, Tauchausbildung und die hier geplanten Projekte, hatten mir bis jetzt kaum ermöglicht, mal in Ruhe zu schreiben. Jetzt ist der Großteil erledigt und ich werde etwas öfter schreiben. Gelohnt hat sich die Arbeit alle male, denn nun ist meine Ausbildung bis zum  PADI Instructor komplett vorbezahlt

2013-04-11 10.20.36

Dreieinhalb Wochen bin ich nun hier in Malaga, habe grade meinen Put Another Dollar In  (PADI) Advanced Diver nochmal gemacht (der erste Schein ist noch irgendwo im Arabischen Frühling auf dem Postweg ….) Jetzt bereite ich mich schon mal auf auf die Theorie für den Rescue Kurs und reihe gemütlich einen Fundive and den Anderen.  Zwischen der  Arbeit an der Szenekonzept-Filiale mit dem Twitterteam @backwardahead, blieb noch Platz für einen Ausflug zu der gigantischen Tropfsteinhöhle von Nerja

hoelenerja

Auch eine coole Quad Tour durch die Berge und Bergdörfer von Nerja stand schon auf dem Pogramm (-Wunschliste auf -> Notieren:  EIN QUAD -> Wunschliste zu …)

2013-04-13 16.14.12

Zum Abschluss noch eine „Vorschau“: Seeehr viel Spass verspricht auch dieses 250PS Männerspielzeug, welches nächste Woche meine Tauchgänge versüßen soll und mehr:

2013-04-17 12.52.48

doch dazu im laufe der nächsten Woche  mehr …
.