Respekt!


Schweinsteiger, Podolski, Müller … das war die erste deutsche Mannschaft, von der ich die Namen der Spieler konnte. Das hatte seinen Grund: Sie haben mich beeindruckt.

Beeindruckt hat mich allerdings auch, als Spanien gezeigt hat, wie gut man Fußball spielen kann und dass unsere Mannschaft zwar großartig, aber eben noch nicht so ausgereift ist, wie die Spanische. Löw ist der erste Trainer, der mir überhaupt gefällt, er ist ruhig, identifiziert sich auf eine sympatische Art und Weise mit seinem Team und ER GRÖHLT NICHT RUM!

Müller hat heute eindeutig gefehlt, aber der Grund war das nicht, da waren eben welche erfahrener und haben es auch verdient. So schade es ist, kann ich mit dem Ergebnis leben und freue mich auf das Spiel um einen schönen dritten Platz