Meine Erfahrungen bei der Ernährungsumstellung


Da ich auf Facebook, so viel Resonanz auf mein Kühlschrank Foto bekommen habe,

habe ich beschlossen, in Zukunft meine Erfahrungen in meinem Blog zu thematisieren. Ich habe mich schon eine Weile mit meinem Fleisch Konsum nicht mehr wohl gefühlt. Haupsächlkich nagten an mir die berechtigten Bedenken im Bezug auf die Nachhaltigkeit und die damit verbundene Verantwortung für viele Probleme und Ungerechtigkeiten in dieser Welt. Sekundär für mich waren die gesundheitlichen Faktoren, die ich lange nicht wirklich erst nahm. Als ich jedoch von meinem Hazusarzt mit miesen Blutwerten konfrontiert wurde, deren Zusammenhang mit übermässigem Fleisch und Zucker Konsum, nicht zu leugnen war, beschloss ich etwas zu ändern. Da ich weis wie vielen, genau wie mir lange Zeit, der letzte Schubs zu dieser Entscheidung fehlt und weil ich auch sehr lange dachte, das dieser Schritt total schwer sei, möchte ich hier mal beschreiben, wie und mit welchen Überlegungen ich es mir leicht gemacht habe.

 1) fang nicht mit den Verboten an

Man hört immer wieder , das dieses oder jenes Stück Gemüse oder Obst, total Klasse gegen irgend eine Erkrankung sei, bzw sehr gut dagegen vorbeugen könne. Dabei kommt die Frage auf, womit anfangen? Die Antwort ist: MIT ALLEM.

Anstatt Dir sofort Angst einzujagen und Fleisch zu verbieten, kannst Du erst mal anfangen, Dich an die neue Kost zu gewöhnen, indem Du Morgens mit einem grossen Smoothy aus Ztrone, Banane und Karotte startest, Mittags etwas mit Gemüse kochst und Nachmittags einen Gemüse Smoothy hinterher schiebst. Zuerst mal erreichst Du damit eine Freude am Experimentieren und zweitens merkst Du gar nicht, dass Du kaum mehr Platz hast in Deinem Speisplan, um Hunger auf Fleisch zu bekommen. Wenn Du das eine Woche gemacht hast, wird die Entscheidung, gar kein Fleisch mehr zu essen (oder erstmal nur einmal in der Woche, was auch schon ein Fortschritt ist) plötzlich von Tag zu Tag leichter.

2) kauf mal SEHR VIEL EIN

Als Fleischesser habe ich immer gedacht, so eine Ernährung währe viel teurer. Der Grund einer solchen Fehleinschätzung ist, dass man beim Fleischkauf Erfahrung hatte und wusste, wo was wie günstig zu haben war, während man, wenn man mal sein Gewissen mit ein paar Äpfeln beruhigt hatte, einfach schnell in die teure Auslage gegriffen hat. Geh also mal in einen türkischen Supermarkt und räume die Obst und Gemüse Theke leer, bis Du kaum mehr tragen kannst. Du wirst an der Kasse staunen, wie wenig Geld Du ausgegeben hast.

 

So habe ich erreicht, dass ich mit dem Vorsatz, nur eimal die Woche Fleisch zu essen, innerhalb von acht Wochen auch den „Fleischtag“ Ersatzlos gestrichen habe. Es war erstaunlich einfach. Da hat mich das Streichen von Zucker und Süssigkeiten erheblich mehr Selbstbeherrschung gekostet.

Wenn Du auch Erfahrungen gemacht hast, Tips hast oder nach diesem Artikel selber gestartet bist, bin ich gespannt auf Deine Kommentare unter Diesem Artikel.

 

 

Advertisements

Russlands geheime Wirtschaftsforen


JUST KIDDING, so etwas ist nur geheim in „demokratischen“ Ländern wie Europa und den USA, In repressiven Diktaturen ohne Pressefreiheit wird so etwas natürlich live ausgestrahlt. Das habe ich letztes Jahre zwar auch schon geschrieben, aber rechnet damit, dass ich Euch diesen unglaublichen Unterschied so lange aufs Brot schmiere, bis Ihr es kapiert. Abgesehen von diesem Transparenz Unterschied, geht es mir aber um etwas NOCH wichtigeres. Ich möchte (auch wie letztes Jahr) erreichen, dass Ihr den Zug, den wir verpassen, mit eigenen Augen abfahren seht.  Denn sonst zeigt Euch das ja Niemand.  Was Auffällt, an der Besetzung: Everybody is in, but us! Aber wer kann auch auf so Verschwörungstheorien reinfallen und glauben, Russland und China und Indien und andere, wären vereinigt eine Gefahr für unsere Wirtschaft?
Das ist richtig, das sind sie nicht:
WIR und unsere falschen Freunde, sind eine Gefahr für unser Wirtschaft und obendrein auch noch für unsere Freiheit.
Ein weiterer Hinweis: Die USA IST dort vertreten. Sie will aber nicht, dass WIR dort sind: Das wäre ja Verrat an unseren Partnern. (die amerikanische Tochter der Telekom, ist als einziges vertreten)
Natürlich ist so etwas kein Grund für unsere Regierung, das Gefühl zu haben, veräppelt zu werden..
Vorteil: Vielleicht gelten wir ja bald nicht mehr als rechthaberische Großkotze, denn so viel Blödheit ist ja fast schon süß.

(DISCLAIMER: Der Titel des Videos ist etwas „fanboy“ und ist nicht von mir, mir geht es hier als letztes um Putin, sondern um die Inhalte dieser Konferenz)

Selbstfindung versus Selbsterschaffung


Na Selbstfindung abgeschlossen? Wenn nicht, such mal zwischen Deinen alten Socken. Wenn doch, gefällt Dir, was Du gefunden hast? Oder muss Dir ein Psychologe erst einreden, dass Du das magst was das Schicksal Dir da als Ego angedreht hat? Wir verlassen das Zeitalter derer, die sich als gegeben hinnehmen und betreten das Zeitalter der Eigenkreationen. Ich reden nicht nur von Cyborgs und Transhumanismus, sondern auch von einem geistigen Transformanismus. Noch  wanken die Pioniere mangels Erfahrung zwischen Selbstverbesserungsapp und Drogenmissbrauch durchs Leben und versuchen das Kaleidoskop der eigenen Psyche und Persönlichkeit durch ständiges Drehen neu zu Erforschen. Ist es Flucht vor dem Selbst, wie die gestrigen „erzähl-mir-von-deiner-Kindheit“ Bio-Organismen Dir  weismachen wollen? Oder ist es eine neue Form des menschlichen Hangs zur Perfektion? Wäre doch gelacht, wenn die alte Grütze nicht zu tunen wäre!  Mit diese Einstellung gehört man zweifelsohne zu den etwas risikoreicheren Pionieren dieser Ära, Vorsicht ist geboten, aber unendliche Möglichkeiten eröffnen sich. Willkommen in beim Chakratuning Experten Ihres Vertrauens …

Erste Brainhacker nehmen sich dieses Themas an.
Amerikanische Dronenflieger nutzen diese Technik schon lange für Ihren Lernprozess.
(weil man aktuell nicht so schnell ausbilden kann, wie man morden will)

Es geht also nicht darum völlig unerprobt am Hirn rumzudoktorn, sondern darum, das für friedliche Überlegenheit zu nutzen, was Andere schon längst einsetzen um UNS überlegen zu sein. Viel Spass beim Supralearning für Anfänger.
Klavier spielen, Tennis spielen lernen in drei Wochen? Im Moment beschränken sich die Erfolge dieser Technologie noch auf motorische und taktische Fähigkeiten. Spricht Du kannst Grammatik hochladen, musst aber noch die Vokabeln lernen. Du musst Noten können, brauchst aber kaum zu üben, um dann Geige zu spielen undsoweiterTuningwerkzeuge rund um unseren Bioprozessor:

openeeghave fun!

 

hirnverbrannt ist …


wenn ein Bauer mit der Scheisse seiner Kuh mehr verdient
als mit seiner Milch und
die Scheisse deshalb nach Holland verkauft wird,
damit dort Wiesen gedüngt werden,
auf denen Kühe grasen,

Wir aber Milchbarone am Tisch von CETA sitzen haben,
die neuerdings (weil TTIP so kacke ist/war), von den U.S.A.
nach Kanada migriert sind, (Flüchtlinge),
um hier den Markt für Ihre ohnehin
schon vorhandenen Produkte „öffnen“ zu können.

da singen wir doch
andre Milch, andre Milch, andre Milch die schmeckt
andre Milch, andre Milch, die die weckt was in Dir steckt.

PROST ZUSAMMEN

.