Pfeiler der Freiheit: Die vier Säulen der Dezentralisierung


„We are not there yet“

Aber wir sind weiter, als man Euch wissen lassen möchte.
Welche Frameworks regeln ein Zusammenleben von sehr vielen Menschen?
Wie unterscheiden sich repressive Gesellschaften von Gesellschaften die frei sind sein werden?

Im Zeitalter dezentalisierter Medien nimmt die Zahl Derer zu, die begreifen, dass das Gegenteil von
Autorität nicht Chaos ist, sondern Autonomie und Freiheit.
In fact sind dezentrale, autonome Strukturen viel geordneter, als es autoitäre Strukturen sein können.
Der Denkfehler liegt darin das Menschen, die nicht gelernt haben, Autonomie zu leben,
Ordnung mit Kontrolle verwechseln.

Ich will jetzt dem Video nicht weiter vorgreifen, deshalb viel Spass:

Advertisements

WADAYA THINK !??

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s