Hoverboard 10 Zoll, luftbereift …. Kracher


Papi hat ein neues Spielzeug:

index

Habe ich mir für 0.4 BTC direct aus China kommen lassen was ungefähr ein drittel des hiesigen Marktpreis ist.
Da Ding fährt 30-60 km weit, 15-20 kmh schell und ist in einer Stunde aufgeladen. Wichtig bei kauf über China ist auf CE und ROHS Gütezeichen zu achten und darauf, das der Akkuhersteller (Samsing) explizitr angegeben ist. Nachdem ich schon auf ein schampeligen 8 Zoll Hartgummi brett gestanden habe habe ich zum Glück vorher gewusst, LUFTREIFEN sind ein muß. Jetzt nach in den ersten zehn Minuten aufs Maul legen und dann zwei Tagen üben (mit Sonne) mein Urteil: EIN MUST HAVE!

Das Fahren lernt man sowas von schnell: 20-30 Minuten für ebene Terrains nach zwei Tagen locker sogar Waldwege, Obwohl Chilli den Auslauf super findet, findet sie das Ding aber immer noch Doof und nimmt mindestens einen Meter Abstand.

Da ich aber noch nicht Filmen und Fahren gleichzeitig kann, hier ein Test von Youtube:

KAUFEN!!!

.

Advertisements

8 Gedanken zu „Hoverboard 10 Zoll, luftbereift …. Kracher

  1. „fährt 30-60 km weit“ – wirklich? Der Kerl im Video ist damit etwa 8km weit gekommen. Ich glaube nicht, dass Du damit 20km zusammen bekommst…
    Wo hast Du das Board gekauft? Welche Akkus sind da denn genau drin?

    • ich denke zwar man kann bei moderater Fahrt schon 20 Km erreichen, aber halte die Hersteller Angabe von bis zu 30-60Km aber auch für ungefähr so genau, wie unsere Abgaswerte, lol. Ich habe meins bei Alibaba über einen Bekannten gekauft (der die Bitcoins genommen hat) in dem Board sind Samsung Akkus (habs aber nicht aufgeschraubt) und die Papiere für ROHS und CE waren dabei. Ebenso eine für uns allerdigs irrelevante, chinesische Betrieberlaubnis. Waldweg super, Cruisen in der City ist in Deutschland nicht erlaubt, mit Recht, 15 kmh kling langsam, ist aber nix für den Bürgersteig, zumindest wenn er voller Leute ist. Und über die Strasse braucht man gar nicht zu reden, dies ist kein Verkehrsmittel, sondern ein Sportgerät.

      Ach ja noch ein Detail, das Modell des Typen in dem Video ist auch eine Generation vorher, mein Schlüssel ist in dem Handyapp

      • Du kannst es ja gerne mal im Strassenverkehr versuchen, das war kein Rat Regeln zu befolgen (nichts läge mir ferner), sondern ein Erfahrungswert. (Auf ner zweispurigen Stasse aufs Maul legen nixgut) Ausserdem habe ich irgenwo gehört, das Hocerboards zu freakig sind, darum habe ich mir lieber ein Hoverboard gekauft. 😉

  2. Es ist schon krass, für wie viel Kohle die Teile hier direkt in Deutschland verscherbelt werden..
    Ein Kumpel von mir hat sich auch so ein Board direkt aus China bestellt, und das Teil ist absolut identisch mit denen die hier für das vier bis fünffache vertickt werden…

  3. Die Dinger sind schon echt freakig.
    Kleiner Tipp: Falls du mal in Urlaub fliegen willst, das Hooverboard bleibt zuhause. Es wird als Gefahrgut behandelt wegen dem Akku. Du bekommst es nicht mit. 😉

WADAYA THINK !??

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s