Ein I-Pad für 50 Euro


wäre vielleich etwas übertrieben, aber ein vollständigen Android Tablet PC, könnt Ihr nach dieser Anleitung realisieren.
Ich habe Euch ein Set zusammengestellt, mit dem jeder Anfänger klarkommen dürfte.


Worum gehts?

Wenn Ihr nach den Begriffen  Jaytech PID-7901, China-Pad oder Nettopad googlet, findet Ihr einen Haufen frustrierte Menschen, die von einem wirklich miesen China-Tablet-PC Imitat, um Ihr Geld gebracht wurden. Auf der underdimensionierten Hardware läuft ein selbstgestricktes Fake-Android mit ein einem dreisten Fake-App-Market mit sage und schreibe 10 Apps. Gruindsätzliche Aussage, selbst von Linux und Android Cracks: „UNBRAUCHBAR! – Android Installation nicht möglich.“

Das wollte mir natürlich nicht einleuchten.

kurzes Resume für die „Techies“
Müsste man nicht eigentlich nur einen Android Kernel für x86 compilieren und ihn mit den richtigen Treibern patchen?  Das ist doch schliesslich Standart-PC-Hardware von anno Dazumal. Nach ein wenig Suchen, fand ich heraus, dass jemand genauso dachte und schon einen Teil der Arbeit getan hatte. Danke an den Schöpfer von „Pezzas Mix“! Dann musste noch root access her, das Ganze etwas anpassen, das war alles.

So wirds gemacht:
Das Ding (genauer: Jay-Tech PID-7901″ M70003 VIA 8505 128MB)
wird einem bei Ebay nun für ca. 50€ nachgeschmissen und nun erfahrt Ihr, wie daraus ganz leicht ein  vollwertiger Adroid Tablett PC wird:

Jetzt wirds Englisch, damit Alle was davon  haben.

Making an Android Tablet PC from an „Jay-Tech PID-7901″ M70003 VIA 8505 128MB“ device:

1) dowload my Image from here:
http://megaupper.com/files/TCTYIYKD/M70003_via_WM8505_PID7901_128MB_Android.zip

Don’t work? Check these settings:

Javascript=0n, Popupblocker=off, adblocker=off, internetexplorer=HELL, are you crazy? Use a safe Browser!

2) uncompress

3) switch the device off

4) put the „script“ folder in 1.zip onto your sd-card (normaly included, otherwise get one – about 2/4GB)

5) Insert the sd-card, switch the device on and follow the instructions

6) first boot needs some minutes!!!

7) switch the device off again (don’t play around before having done ALL steps of the tutorial otherwise your pad will not work!!)
and do the same steps with the „script“ folder in 2.zip, to get root privileges

8) uninstall the CPU-overcolocking, the Task-Killer, the fake Market (not the green one!!), the superuser app  and the applications you don’t like

10) Tip: keep the Youtube, the AWD Launcher and the Filemanager and ->DO NOT UPDATE THEM<-

11) PLAY AROUND, INSTALL TOYS, HAVE FUN

… FEEDBACK SCHWER ERWÜNSCHT  !!!  😉

desweiteren gibts hier noch einen Forenbeitrag, der helfen könnte …

.

Advertisements

137 Gedanken zu „Ein I-Pad für 50 Euro

  1. Ich hab auch alles soweit durchgespielt (danke nochmal für die Anleitung), aber leider bekomme ich das setcpu-Problem nicht in den Griff 😦 Ich habe wohl auf irgend einem Grund keinen root Zugriff und kann die Anwendung nicht deinstallieren… hat jemand eine Idee was ich falsch mache?

  2. Wie du weiter unten lesen kannst Funktioniert dein Rom nicht bei mir (Touch) Funktioniert nicht, somit habe ich dann wieder ein original Rom Installiert. 2.1 leider kann ich diesen Fake App Store nicht nutzen er schreibt immer ich hätte keine Internet Verbindung.
    Was habe ich für Möglichkeiten apps auf diesem PID zu Installieren?

    Gruß

  3. Hallo Hirnwellenreiter,

    gibt es dein Image mit der beschriebenen Android-Version 2.1 vom Tobi (16.März) schon irgendwo online?
    Oder hat er sich noch nicht gemeldet?
    Wäre super wenn es klappen würde.

    Grüße Agachler

    PS: Respekt für deine Arbeit

  4. Hallo,

    geht der Link noch?
    Es öffnet sich swar die megaupper-Seite aber kein Download
    😦
    oder bin ich einfach nur zu doof?

  5. Wie auf android 2.1? Du meinst WMT 2.1? Das wäre ja der Hammer, denn dann würde edie Rom auch bei den anderen Leuten hier mit nem wMT 2.1 funktinieren!

  6. hallo ich habe hier auch so ein tablet pc Jay Tech M-300
    leider startet es noch bis zum Android männchen und läd und läd!!!und startet nicht kann mir da jemand helfen,,, habe leider keine Anleitung!!

      • Also, ich hab dein Image nochmal umgepoppelt und das android 2.1 eingefügt sowie aus dem Jay tech upgrade die Apps neu reinkopiert. Lustige Typ beim Start ^^

        Andere Frage, wie stelle ich es an meinen UMTS stick als Modem zu benutzen? Wenn ich den Stick einstöpsl blinkt beim stick die UMTS leuchte, aber ich kann nicht connecten da bei den 3G settings kein device gefragt wird.

        Haste da ne Lösung? Der stickisn Huwai und wird auch bei den einstellungen aufgeführt unter anderen .

        mfgTobi

      • Das Klingt ja Klasse, kannst Du das mal auf Multiupload hochladen und hier den Link posten? Dann pack ich das dann oben in den Artikel.

        Grüße Matthias

  7. Danke für den Tipp, komischerweise ging es mit einmal und alle apps im market stehen zur Verfügung (vll lag es daran, das ich 2 Apps über die Anmeldung am Market im Internet an das Tablet gesendet habe?!?) Erkenne da zwar keinen Zusammenhang, aber jetzt ist ja alles gut! 🙂 Frauchen freut sich einen Keks über ihr neues Spielzeug und das ist ja das wichtigste! 🙂
    Eine Frage bleibt, da mein Neffe dasselbe Tablet zum Geburtstag geschenkt bekommen hat, würde ich gerne wissen ob ich aus diesem Gerät dasselbe rausholen kann?? Das Problem ist, das dort die Version WMT 2.1.2_105 drauf ist! Was meinst du, probieren ob es klappt oder sein lassen? Nach einigen Kommentaren hier bin ich mir nicht mehr sicher…

      • Danke danke, das sind ja superschnelle Antworten hier!
        Den Link habe ich natürlich sofort ausprobiert, nur leider scheint der Link zu der Software nicht mehr zu existieren (wenn mein Englisch gut genug zum übersetzen war!) 🙂
        Mir (bzw. meinem Neffen) würde deine Software ja auch völlig reichen. Habe ich deine Antwort richtig verstanden und ich kann es sorgenlos (natürlich ohne Garantie von deiner Seite) mit deiner Version ausprobieren?

      • Auch dir (TheD3X) herzlichen Dank für die schnelle Antwort, meine (vorerst) letzte Frage hierzu:

        Hat es schon jemand ausprobiert mit diesem Skript auf dem Jaytech? Die Anforderungen:

        TABLET REQUIREMENTS
        Prior Build Numbers: WMT2.1.1_105 OR WMT2.1_105
        256MB of RAM
        2GB NAND Internal Storage
        16GB External Storage
        Vibrates when you turn on power
        Green Power On
        Red Charger
        Ports are Black ONLY NO GREEN HEADPHONE!
        24-pin or 30-pin Slot
        7″ Screen Size
        800×480 Visual Screen Size
        Gome Flytouch1 (Epad), Maylong M150A10, M150A11, M150A12

        entsprechen ja nicht wirklich diesem Tablet. Es Vibriert nicht beim einschalten, es hat keinerlei LED und mein Ladekabel ist gelb….. Hat das was zu sagen, oder gibt es schon positive Erfahrungen mit diesem Skript auf dem Jaytech mit der Build-Number WMT 2.1.2_105??? Danke bereits jetzt für die Antworten….

      • Ich habe das ausprobiert und muss sagen: Das will nicht, aber probiere es grade mit einigen weiteren speziell für 2.1.2_105
        Ich geb‘ natürlich Rückmeldung vom Ergebnis, warte nur dass meine Leitung wieder Freigeschaltet wird (Kaum isses kalt, fällts Kabelnetz aus 😮 )

      • Ja, habe ich, und muss leider sagen, dass mein JayPC den überhaupt nicht mag und sich nach der Installation von script 2 aufhängt.

      • Dann bin ich (und mein Neffe) ja mal gespannt was du zu der Version sagst die du gerade ausprobierst. Hoffe deine Leitung ist wieder frei?

      • Hallo TheD3X,

        noch keine Neuigkeiten von der Update Front?? 😦
        Habe jetzt mal die Version vom Hirnwellenreiter probiert, funktioniert soweit ganz gut, bis auf das das Display nicht funktioniert! :-(( Die andere Version aus dem Forum androidtablet funktioniert irdendwie gar nicht! :-((

      • Hallo Mathias,

        Leider hat noch kein Probiertes funktioniert, ich hab mal direkt ne PN an den Programmierer geschickt, ob er da was machen kann. Ich halt dich auf dem laufenden!

      • Hmm…schade schade, aber vll wird es ja noch was! 🙂

        Es kann doch eigentlich nur an dem Bildschirmtreiber liegen, oder??

        Was sagt denn der Hirnwellenreiter??

      • Soo, Tipstir an sich supportet keine 128MB Modelle mehr und verwies mich auf einige ältere ROMs, die aber allesamt ihren Dienst verweigerten, und eines Sogar mein Display in Mitleidenschaft zog (Roter Streifen mitten drin :/)

        Ich werd mal schauen, das hat mich jetzt in den Bann gezogen, ob ich ein eigenes Rom Hinbekomme.

    • coole Nummer! funzt soweit gut. Aber, in der anwendungsverwaltung sagt er mir beim andriod bietriebssystem 1.6 0.00 kb als speichergrösse! Desweiteren kann ich nicht auf my music etc… zugreifen. die icons haben das grüne android männlein als form.

      gibts da ne lösung?????

  8. SUPER, es läuft alles wie beschrieben!!! Jetzt ist das Weihnachtsgeschenk für meine Frau doch noch was wert! 🙂
    DANKE!!!

  9. Halli Hallo,
    danke erstmal dafür das du dir soviel Mühe gegeben hast mit der umprogrammierung des „tollen“ Tablets! :-)) Es hat alles super funktioniert soweit, bis auf die bekannten Probleme die hier alle schon gepostet wurden und für die ich mehr oder weniger schon Lösungen gefunden habe! Nur ein Problem bleibt, ich finde nicht ein App im App Market! :-(( Woran kann das liegen?? Ich habe mich mit meinem bereits registirierten Namen (Besitzer eines HTC Desire & eines SAMSUNG Galaxy S2) angemeldet und ich habe auch einen neuen Namen probiert. Wenn ich jetzt den Market öffne kommt aber nur „Keine Treffer in Android Market“ :-(((

    Gibt es dafür eine Lösung?? Habe das Skript genutzt welches du in deiner Anleitung gepostet hast….

    • versuch mal:
      in einstellungen „apps“ erst google services framework abschiessen, dann market abschiessen, dann market daten und cache löschen
      und dann ohne die einstellungen zu verlassen reboot.

  10. Hallo,

    ich glaube das mit dem „system is not responding“ liegt daran, dass bei unseren Geräten (alle, die das Proble haben) nur die bereits vorinstallierte WMT2.1 funltioniert. Die files aus der Anleitung basieren aber auf der WMT2.0!
    Wollte mal vorsichtig anfragen, ob man das auf 2.1 updaten kann?!

    • Die Buildnummer WMT2.0 repräsentiert die HARDWARE-Version Deines Gerätes, nicht die Software Version des Roms.
      Kurzum: Wenn Du ein 2.1 Gerät hast hast Du Glück das das Rom (scheinbar) noch passt,
      das ist eine gute Nachricht für viele 2.1 Besitzer.
      Das Rom ist immer noch eine Android 1.6 Variante. Änderungen, bzw. Weiterentwicklungen meinerseits sind allein schon deshalb nicht mehr möglich,
      weil ich das Gerät nicht mehr besitze und schon lange mit einem Nvidia Tegra basierendem Advent Vega Ableger ( … und Android 4.0) unterwegs bin.
      Wenn jemand sein WMT2.1 leid ist, kann er es mir gerne stiften, dann versuche ich was ich kann 😉
      happy Flashing
      Matthias

    • Hallo, hab mit dem Teil auch nur Probleme, hab das Update von Jaytech auf gespielt, nun geht nix mehr, mein „drehenden Androiden“ ist schluss … weiter geht nix … also startet nicht mehr …. hab auch schon ältere Vers. 1.9 und 2.0 oder 2.1 versucht, nix geht mehr …. da gibts wohl nur noch den Elekronikschrott …. oder hat jemand eine funzende Version ??
      Bitte um Info …

  11. Hallo,
    erst mal danke für den Tip.
    ich bekomme aber wie unten stehend nichts deinstaliert.
    Was muss ich tun?

    uninstall the CPU-overcolocking, the Task-Killer, the fake Market (not the green one!!), the superuser app and the applications you don’t like

  12. nun ist er doch hoch gefahren aber als er in den standby modus gegangen ist reagierte er garnicht mehr also ausgemacht und dann kam wieder meldung
    process system is not responding
    und ich habe alles in englisch wie kann ich das umstellen auf deutsch

  13. Hey, tolle Sache,
    funktioniert das auf folgender Geräteversion?

    Memory: 128MB
    Modellnummer: generic
    Firmware: 1.6
    Kernel: 2.6.29-00236-g4f8dbbb-dirty
    Build-Nummer: WMT2.0_710Cu_de

  14. Hallo,
    ich habe bei Schlecker ein Jay-Tech Jay PC PID 7901 für 50€ erworben und musste feststellen, dass die Firmware ein Fake ist. Bin auf diesen Artikel gestoßen und habe natürlich gleich die Anleitung benutzt. Das Problem ist aber, dass beim Starten entweder da steht, dass das System nicht reagiert, oder, dass da steht, dass die App SetCPU… geschlossen werden muss und ich hängen bleibe. Kurz: so ist das Teil nicht zu gebrauchen. Wie ich hier rauslesen konnte gibt es da verschiedene Geräte. Vllt kann mir jemand nen Link schicken, wo ich die richtige Firmware finde?

    Modell: M700001
    CPU: WM8505
    Memory: 128mb

      • so jetzt aber hier nochmal alle Infos:

        Modellnummer: generic
        Firmware-Version: 1.6
        Kernel-Version: 2.6.29-00236-g4f8dbbb-dirty
        Build-Nummer: WMT2.1.2_105

        Und noch was: Ich habe mal versucht die originale 2.0 zu flashen. Danach hat das Pad auch nicht mehr richtig funktioniert. Mit der 2.1 funktioniert alles wieder. Vllt sollte man die modifizierte Rom auch auf 2.1 updaten? Sorry, wenn ich hier Müll laber aber kann ja sein!

  15. hiho habe das ding zu weihnachten bekommen und festgestellt das es im originalzustand total verbuggt ist…

    deswegen nach anleitung die dateien installiert;

    den script ordner aus 1 entpackt und auf die karte geknallt
    installiert nach entfernen der karte hat es sich selbt nach ansage abgestellt.
    nach dem 1. start versuch (gefühle 5 min gewartet) kam dann die fehler meldung:
    SORRY!
    Process system is not reponding.

    „force to close“ oder „wait“ stand zu auswahl hat aber weder auf das eine noch andere reagiert

    habe zwar anschließend die dateien aus ordner 2 auch installiert aber bis auf die besagte fehlermeld geht gar nix mehr…

    kann mir jemand helfen?

    mfg mike

  16. Hi brauch dringend Hilfe. Hab die Schritte so befolgt wie in der Anleitung, jedoch geht jetzt gar nichts mehr. Kein toichscreen kein Youtube usw. Ständig kommen Fehlermeldungen. Hab nur noch paar Tage Zeit es zurückzugeben. Besteht Hoffnung es hinzubekommen?

    Thx xan

  17. Hey, als erstes mal vielen Dank für das Tutorial, ich hab nun fast alles am laufen, was ich brauche 🙂
    Hatte schon befürchtet, dass es ein kompletter Fehlkauf ist, aber da ich nun den Marketplace frei hab sind alle grösseren Probleme schonmal behoben…

    Leider fehlt noch eine Sache, dass Teil Synchronisiert sich offenbar nicht automatisch mit Google Calendar oder?

    Könnte sein, dass es daran liegt, dass ich vorher nur Android 1.6 drauf hatte, leider sperrt sich JayTech auch wegen eines Rechtsstreits mit Apple mir die aktuelleren Firmwares zu geben.

    Hat jemand eine Idee, wie ich die Sync noch „nachrüsten“ könnte?

  18. jay-tech.de/jaytech/public_html/upload/images/support/full/WMT_2.0.rar

    Hier ist die 2.0… Hat bei mir den Fehler aber nicht behoben…

  19. Ich habe selbst so ein be******enes Pad und hab dank deine Anleitung etwas Brauchbares herausbekommen deshalb wollte ich dich fragen ob du Was dagegen hast wenn ich daraus ein Youtube Video Mache denn ich glaube mit deiner Anleitung rettest du Leben 😀

  20. Halo zusammen,

    ich habe mir diese Jay-PC Tablet PID 7901 gekauft…

    Dieses Tablet geht aber nicht wenn ich es nicht am Strom-Netz angesteckt habe !

    Muss ich da was spezielles machen damit der Akku geht ?

    Gruss
    McFly

  21. Hay erstmal danke für alles. ich habe alles so gemacht wie es dort stand. und ich habe es erfolgreich gerootet und so. aber wenn ich es hoch gfahre kommt ja das FlyTouch logo und danach kommt ein fenster wo dort steht „Sorry! The Process system is not responding“ und danach friert es ein.. ich habe auch schon 15 minuten gewartet doch es tut sich nichts. ich währe um jede hilfe dankbar! 😉

  22. Für diejenigen, die beim Flashen auf Numme sicher gehen wollen und die Firmwareversionen suchen um gegebenenfalls das Gerät in den Ursprungszustand zurückversetzen zu können, im Jaytech-Forum von Testlabor.eu sind Links auf die original Firmwareversionen 1.9, 2.0 und 2.1 gepostet worden.

  23. Hallo habe das alles gemacht bekomme aber nach der ersten Netzeinwhl links oben den Hinweis Demo Purpose only was mache ich verkehrt ich denke Android ist Freeware???

    • Nee, das kommt wohl irgentwo anders her, hast Du mal nen Screenshot?
      Womit bist Du denn da online, mit dem Androidbrowser oder mit einem von einem Drittanbieter?
      Hast Du schon Software installiert? wenn ja: welche?

      bin sehr gespannt
      🙂

  24. Hallöchen

    habe ich beides getan nichts hat geholfen

    Zur not besorge ich mir das gleiche Pad noch einmal und Ziehe von dem ein Backup.
    mit Maus und Tastatur ist es voll Bedienbar mit einem anderen Image, nicht mit den beiden.

    Mit dem Hauptimage das ganz oben zu sehen ist, bringt er mir komplett eine Fehlermeldung und erst nach dem gefühlten 20. mal bootet es komplett ohne touch hoch.

    Ich habe schon gesamt 20 Images geladen von verschiedenen Android versionen und habe mir jetzt ein image zusammen gestellt das bis aufs Touchscreen alles funktioniert…
    Somit geht jetzt der akku, Kapazität wird erkannt es läuft Flüssiger als vorher mit der 1.6er Version Media Player usw Funktionieren auch.
    Insgesamt hat das Pad jetzt 3 USB anschlüsse Links nach aussen geführt. Einer für Tastatur einer für Maus und einer für nen Tchibo UMTS stick. Die auch funktionieren.
    (Bei mir sind 3 USB Anschlüsse auf der Platine 2 Links Pfosten Strecker und einer für den Adapter.)

    Jetzt muss nur noch der Touchscreen funktionieren wenn ich den noch hinbekomme dann mach ich mir daraus nen Image und hab eine sicherung, falls noch mal was passiert.

    Was funktioniert :

    Grafik Flüssiger
    Alle Apps funktionieren auch Market
    Akku wird erkannt und akzeptiert
    USB Anschlüsse funktionieren alle 3
    Wlan WPA und WPA 2
    SD Card Slot
    Sound
    Internet
    UMTS über stick
    Office ersatz
    PDF
    eBook Reader usw
    Laut Leiser und Home Tasten

    Was Funktioniert nicht :

    Touchscreen

    Wenn du mir sagst wo ich besagte nummer finde die du meinst schaue ich nach das Gerät ist noch offen.

    Grüsse Tobi

    PS . Eigendlich fehlt ja nur der Touchscreen Treiber.
    Wie nennt sich die Datei ?

    • Die Buildnummer findest Du in dern Einstellungen unter Geräteinformationen,

      Für den Preis scheint das Ding ja schon mal gut gegen Langeweile zu sein. 🙂

      So ähnlich ist mein Image hier auch entstanden

      so long

      • Hallo und erst mal danke dass du dir die mühe gibst aus dem Gerät was brauchbares zu machen.
        Ich bin wirklich stark am überlegen ob ich mein PID 7901 auch nach deiner Anleitung flashen soll jedoch möchte ich vorher sicher sein ob das mit meinem Model geht.

        – memory: 128 mb
        – Modellnummer: generic
        – Firmware-Version: 1.6
        – kernel: 2.6.29-00236-g4f8dbbb-dirty
        – Build-Nummer: 1.9

        Falls nicht…. weisst du eine alternative??

      • Achja, ich habe da noch einen Nachtrag.
        Das Gerät hat keinerlei LED’S!
        Habe es im REAL heute gekauft könnte daher eines der letzten wenn nicht das letzte Model sein.

      • schlecker hat die dinger am letzten sonntag für 49,90 rausgehauen und meine bessere hälfte konnte nicht an sich halten……..

        – memory: 128 mb
        – Modellnummer: generic
        – Firmware-Version: 1.6
        – kernel: 2.6.29-00236-g4f8dbbb-dirty
        – Build-Nummer: 1.9
        – WMT2.0_710cu_de

        mutig dein image geflasht und läuft perfekt 🙂

        DANKEEEEEEEE !!!!!!!!!

  25. hallöchen

    habe auch das netto pad
    habe deine anleitung befolgt
    auch alles installiert ohne probs na ja ok fast
    das touchscreen funst nicht
    was kann ich tun ???

    grüsse tobi

    leider wurde ja das original weg geflasht wenn ich das touch nicht zum laufen bekomme hab ich nen hübschen brief beschwehrer

  26. oh man bin ich ein noob³!

    ich hab halt die dateien aus dem script ordner auf die sd gepackt.

    verdammt

    naja jetzt läufts big thx

  27. hey hirni,

    also muss ich da noch irgendwas bei dem tablet drücken das von der sd gebootet wird?
    ich habs mit fat, fat32 und ext2 probiert keine chance des teil fährt einfach hoch. des problem ist das ich nicht mehr ins system komme weil das display gesperrt ist und ich den key nicht weiß. irgendeine idee?

    thx

      • muß ich Dich enttäuschen, das gabs mal was, aber das ist recht schnell wieder verschwunden, weil die CPU nunmal leider ein Flop war (in Tablets zumindest).
        Ich fürchte ich bin der einzige der Übrig ist …
        (bei Androidpit mal Grüße von mir hinterlassen und nachfragen könnte noch was bringen)

  28. Hallo zusammen, ich habe mir das Teil gestern für’n Appel und ’n Ei geholt. Habe nicht gewusst das hier ein Fake OS drauf läuft sonst hätt ich es bleiben lassen.

    Aber ich werde heute mal veruchen nach der Anleitung das PAD „brauchbar“ zu machen! – Melde mich wieder 🙂

    • Hi,

      ich kann dir keine Buildnummer geben da das gerät sich nicht einmal mehr einschalten lässt, kein Plan woran das liegt.
      Ich hoffe er dient jetzt nicht nur als Briefbeschwerer 😦

      Gruß

  29. Hallo, ich habe alles exakt so gemacht wie du es hier niedergeschrieben hast, leider Reagiert aber nun mein Touchpad nicht mehr. Was kann ich tun? Bei Jay-Tech gibt es ja leider keinen Support mehr zu dem Ding.

  30. hab mir gestern das besagt pad gekauft, prizipiell hat man für die kohle nix zu meckern, ausser das mein olles htc wildfire fast schneller is 😀

    Nun zurück zum thema, ich werd das hier mal ein wenig aufrechterhalten, zumal irgendwie keiner das olle WMT2.1.2_105 aud android 2 oder so hochbekommen will, auch nit tipstir… na ma gucken hab mal kontakt mit ihm aufgenommen

  31. Greenstone:
    „Nach dem Anklicken des links erscheint auf der seite eine Vielzahl von downloads“

    ACH JA – Das sind alles die gleichen Downloads (das sind Mirrors) nimm einfach eins davon, wo der Download funktioniert

  32. Hallo Hirnwellenreiter,
    bin noch ungeübter user …
    und möchte gerne dein o.g. images für den PID nutzen. Nach dem Anklicken des links erscheint auf der seite eine Vielzahl von downloads; wie kann ich deine Verbesserung anschauen bzw. downloaden und anwenden ?
    VG und Dank im voraus

  33. LOL, ich habe auch die Nase voll, als diesen Montag ein Händler ausverkauf gemacht hat, habe ich Nägel mit Köpfen gemacht und das Ding hier für unter 200,- geschossen.:

    http://www.smartbook.de/index.php?id=31

    Hat das Zeug zum I-Pad Killer …
    Der Nutzwert unterscheidet sich echt wie ein Backstein im vergleich zum Porsche.
    Das PID hat ab jetzt nur noch einen Job:
    Testflashsklave um den verbleibenden Nutzern zu helfen.

  34. Guten Morgen^^
    -Trifft leider nicht ganz so das Thema-
    Diesmal hätte ich eine Frage,worauf Orakel Google nicht wirklich für mich eine verständliche Antwort ausspuckt.
    Im Comment 202 habe ich ja eine eventuelle Lösung für alle gepostet die Probleme mit deiner gebestalten Firmware haben! Da ja das Thema 174usw.^^ mehr oder weniger vom Tisch sein sollte bat mich mein Kollege sein PAD zu flashen mit deinem gebastelten inkl. Market zu flashen. Fazit am Ende,nichts ging und wollte mehr ka warum.Also aus Comment 202 die Firmware EVD00001 – EVD00505 (1.6) genuckelt und geflasht und siehe da ich durfte wieder in funkelnde Augen blicken(lol)!
    In dieser existiert aber nicht der Market,ist es irgendwie möglich diesen noch nachträglich zu installieren oder schon in den Flashvorgang zu integrieren ohne das man dafür grossartig ein Studium ablegen muss?
    Denn ohne den macht das doch kein Spass.^^
    Hilfen,links usw. werden dankbar angenommen!

    Mfg

  35. Sry wenn ich hier mal so ein Ding nach dem anderen hingepflastert habe! Aber so wie es aussieht sind es lediglich(tatsächlich) BogoMIPS um die es sich dort handelt und diverse Apps diese als Mhz auswerten und somit bei einigen wohl für Verwirrung sorgen.Habe vor lauter Langeweile und Frauenmangel,Tante Google ausführlich nach dem CPU befragt!
    Überall wurden mir lediglich 174,48 als BogoMIPS ins Auge geworfen!

    CPU:
    Processor: ARM926EJ-S rev 5 (v5l)
    BogoMIPS: 174.48
    usw.

    Mfg

  36. Einen wunderschönen,also von BogoMIPS steht da in keiner Silbe etwas auf dem Tab,da steht nur dick 174,48Mhz und wie gesagt selbst mit Ori.Firmware! Hab jetzt schon 2 Teile von den Dingern auf dem Tisch zu liegen um das mal vergleichen zu können. Eines ist nach deinem Tut geflasht dafür den besten Dank und das andere komplett unangetastet aber auf beiden steht definitiv 174,48Mhz.
    Hätte dan noch etwas für diejenigen die eventuell Probs mit deinem gut gebatelten haben sofern man es posten darf?

  37. Thank you. Amazing it works! Now Chinatab has functions like Android mobile phone. The manufacturer sould flash your files!

  38. Also hhmm komisch, nach einem Monat immer keine Antworten. Ich glaube die Seite hier ist tot! Oder sind hier alle im Urlaub?? Greets Fredie

    • Juten Tach und etc. gewünscht,auch wenn es wohl nichts mehr nützt.
      Zu dem Thema 174,48Mhz,ich habe hier ein noch komplett sauberes PAD dieser Sorte(Ohne Worte) auf dem Tisch zu liegen.Die einzige App die zur Zeit installiert ist nennt sich (Quick Info Pro)!
      An diesem PAD ist definitiv nicht gefummelt da es frisch aus dem Laden kommt.(Welch ein Glück ich hab es nicht gekauft!) Aber wenn ich das jetzt mal so sagen darf zweifel ich sehr stark daran das dieses „Teil“ überhaupt 300 Ocken pakt bzw. macht! Denn:
      1.) Es ist komplett im Ori.Zustand!
      2.) App: Quick Info Pro (Installiert sonst nichts!)
      3.) Fazit: Selbst im Ori. steht da 174.48Mhz!

    • Habe hier von einem Kollegen der dieses doch so (exklusive) Gerät erworben hat ein komplett frisches ohne jegliches (Flashen etc) auf dem Tisch zu liegen!
      Einzig die App. Quick Info Pro ist installiert um es mal auf das Thema mit den 174Mhz zu bringen!Denn genau 174,48Mhz werden dort angezeigt trotz originaler Firmware!
      Meine Vermutung wäre dann zb. Auslesefehler oder schlimmeres auf diese tolle Firma bezogen!
      Wir sind hier zufällig drüber gestolpert,
      da er vor hatte sein Gerät zu flashen!
      (Ist noch nicht geschehen!)
      Bis denne mal,vielleicht hilft diese Info ja dem ein oder anderern!

  39. ja stimmt meins geht auch nur mit 174,48 mhz!
    videos kann ich mir nicht mehr damit ansehn.
    also wer hatt die original fw für das ding.

    mfg pitbull

  40. So Hallo erstmal an alle hier, und besonders an Matthias der es ermöglicht hat aus einem Billig-Pad ein Android-Pad zu machen.
    Also Problem mit SetCPU habe ich folgendermaßen gelöst. Zuerst ins Menü nach Autostarts, in den ersten Systempunkt“Nach dem Start“ und dort SetCPU deaktivieren, es kommt die „SandUhr“ also das drehende Rad… nix Passiert. Also auf den Powerbutton und Radikal festhalten Gerät schaltet ab. Gerät neu Starten und siehe da SetCPU ist aus dem Autostart deaktiviert, flux in den Market und Fast Uninstaller for Root heruntergeladen und installiert, Gerät abschalten und wieder einschalten in den Market und Update herunter laden und Installiert.
    Jetzt kann man SetCPU deInstallieren und die olle Fehlermeldung von wegen kann nicht gestartet werde ist wech … Klar ist DeInstalliert! Allerding läuft mein Pid immer noch mit 174,48 MHz und nicht mit 300 Mhz. Wie ganz am Anfang nach dem ich das Update installiert habe. Aber es läuft fluffig nur Videos kann ich nicht abspielen ansonnsten beim Seitenaufbau beim Surfen und auch beim MP3 abspielen rennt das Pid. Ich wäre allerdings dankbar wenn ich 300 MHz oder mehr bekommen könnte. Vieleicht ladet ihr ja mal aus dem Market mal Android System Info schaut unter System, dem Punkt „CPU“ mal nach was ihr für eine Geschwindigkeit habt.Habe auch schon andere CPU-Übertakter aus dem Market geladen allerdings ohne erfolg. Bin Dankbar für jeden Hinweis.
    Greets Fredie Feinkost

  41. Hallo zusammen !!

    hab mir die Datein runtergeladen 1 & 2

    script ordner von entpackter 1.zip auf SD-Karte kopieren
    Karte in gerät und am einschalt knopf an machen

    Auf dem Display erscheint:

    Please keep the power on and connecting the adapter!

    Android upgrade will start after 8 seconds…7.6.5.4.3.2.1

    Android upgrade start

    dann werden paar sachen innstaliert (ohne fehlermeldungen)

    dann kommt der nechste schritt….

    Prepare update files…
    Update filesystem Start ……

    Erase File-System partition ……

    –> Erase File-System partition Fail! Exit!
    Maybe the kernel dont support this NAND Flash

    danach passiert nichts mehr auch nicht nach paar stunden …

    habs dann auschaltn müssen :/

    dacht mir ich probier….

    script ordner von entpackter 2.zip auf SD-Karte kopieren (den aus 1. hab ich von der SD karte gelöscht)
    Karte in gerät und am einschalt knopf an machen

    das gerät startet ….

    update.sh runner by rizapn …

    injection kernl to the RAM !

    injection linuxrc to the RAM !

    DONE ! Executing, please wait …

    dann kommt der nechte schritt…

    Prepare update files…

    –> Mount File-System partition Fail! Exit!

    da passiert auch nichts…..

    mach ich da was falsch oder ist da was kaputt -.-

    mfg ady

  42. Hallo Matthias, also mein Problem mit SetCPU habe ich immer noch beim Start muss es ständig gezwungen werden zu schließen (wie hier bei einigen auch 2x).Deinstallieren kann ich es nicht auch nicht mit fastuninstaller und etlichen anderen deinstallern aus dem market.Es läuft definitiv immer nur unter 174,46 MHz. installier dir mal CPUNotify aus dem Market und schau mal ob dein Gerät tatsächlich auf 300 Mhz läuft.
    Gruß Fredie Feinkost

  43. hi Hirnwellenreiter,

    runter geladen habe ich mir das schon mal, aber mit dem flashen klappt es noch nicht so richtig, und mein Englisch ist nicht so gut, als das ich in dem Forum um Hilfe bitten könnte. Evtl. kannst du mir dann dabei helfen.

    Also, ich entpacke die datei und kopiere den script Ordner auf die SD-Karte, dann starte ich das gerät, dann kommt auf dem Display kurz der Name vom dem rom, dann startet die Android Animation (ist bei mir ausgeschaltet), dann startet das gerät ganz normal. Kein installieren, kein flashen. Weißt du, oder kannst du dich mal schlau machen, wie man das rom installiert?

    1000 Dank im vorraus.

    mfg
    Anfaenger

  44. @ Hirnwellenreiter
    Das Problem ist das ich dir keien Infos geben kann ich bekomme es garnicht mehr an entweder es Läd und läd und läd oder dieses SetCUP stürzt ab, wobei ich dann wieder n neustart machen muss da der Tochscreen nicht mehr geht…
    Vielleicht gibt es noch eine Lösung das Ding zu retten?

  45. probier es mal mit dem Programm „Fast Uninstaller“ aus dem Market. Es kann sein das ich es auch benutzt habe, zumindest ist es das Progamm, das alles geschafft hat, was andere Uninstaller nicht wegbekommen haben. Android sieht „SetCPU“ als Systemapplication, deshalb muss man es ein wenig „überreden“.

    Edit: jetzt hätte ich es fast vergessen: Die chinesischen Zeichen unter „Programme“, sind die werksseitige Eingabmethode
    – also ein Keyboard, für Chinesisch. Ich habe sie gelassen, wo sie ist, weil ich mir nicht sicher bin, ob mir das Entfernen nicht vielleicht die komplette Schnittstelle für Keyboards zerschrotet. Da das Program absolut kein Brot frisst, fand ich es nicht der Mühe wert, dem nachzugehen.

  46. Moin Leute,

    ich hab es genau so gemacht, wie beschrieben und es läuft auf meinem Jaytech 7901. Allerdings stürzt SetCPU 2 mal hintereinander ab nach einem Neustart. Ich bekomme es nicht deinstalliert, genausowenig wie Superuser und irgendsoeine chinesische App. Who can help?
    Gruß
    Marco

  47. Also bei mir startet er wohl, aber hängt sich beim Hochfahren auf oder wenn er dann startet reagiert der „touchscreen“ nicht wenn ich dann ins Menü will dann sagt er mit iwas mit setCUP fast close oder so aber das kann ich ja nicht machen da mein screen nicht reagiert…Jemand ne Ahnung was ich falsch gemacht habe? Und wo ich die originale FW wieder herbekomme? Weil so geht an dem ding Garnichts mehr…

    • Hallo, wenn ich Dir helfen soll muß ich ziemlich genaue Daten haben. Schau Dir mal das letzte Kommentar von „anfänger“ an. So muß das ungefähr aussehen.Am besten schreibst Du alles was Du im Einstellungsbereich unter „Geräteinformationen“ findest und allse was Du an Informationen am Gehäuse findest ab. Klingt noch so, als wäre das Ding zu retten

  48. hi,
    ich habe ein Jay-Pc Tablet PID7901
    Modell: M70003
    Memory Size: 128 MB
    Modellnummer: generic
    Firmware-Version: 1.6
    Kernel-Version: 2.6.29-00236-g4f8dbbb-dirty
    Build-Nummer: WMT2.1.2_105

    • @ANFAENGER
      O.K. Du „anfaenger“ 😉
      Zuerstmal die schlechte Nachricht:
      Dein Gerät ist nicht kompatibel.
      Und jetzt die Gute:
      Ich hab mich mal ein bisschen rumgehört –
      Das ist Dein Mann:
      http://tipstir.the-talk.net/t2362-new-rom-mod-for-wmt212_105?highlight=wmt2+1+2105
      vieleicht aber auch:
      http://tipstir.the-talk.net/t995-wmt20_105-100-rooted-tweaked-market-3-versions-included

      nimm ruhig Kontakt mit „tipstir“ auf

      Noch’n bisschen Klugscheisserei:
      Aber pass auf, was Du tust, Du hast wirklich die Problemserie schlechthin in den Fingern. Ein Fehler und Du hast ne neue Frisbee Scheibe! Es ist ein absolutes Zwischenmodel, mit einem weisderteufel wo eingekauften Chipsatz, der vorrübergehend eingebaut wurde, als die Firma von Samsung zu einem neuen Hersteller wechseln musste. Achte genau auf die Beschreibungen in dem Forum, selbst die LED Farbe ist wichtig und ob das Ding überhaupt eine LED hat. Ein falsches ROM kann auch das Ende bedeuten, da hast Du mit meinem ROM noch richtig Glück gehabt.

      … und erzähl mal obs geklappt hat, dann weis ich für den nächsten Kollegen ein bisschen mehr.

  49. Habe die scripte nochmal runtergeladen und an einem anderen Gerät getestet, da lief alles. Das heist, irgendetwas muß bei Dir anders sein.

    1) Du bist sicher, das Du genau das gleiche Gerät hast?
    das Ding wurde mit zig Varianten gebaut. Die Set ist für die 128MB Variante. Schau auch mal unter Geräteinfo auf die Buildnummer: meine ist WMT2.0_710CU

    2) SD-Karte: formatiere die Karte nochmal, und zwar unbedingt mit dem Gerät (Einstellungen->SD-Karte und Speicher)

    3) entpacke die Datein mal mit genau dem gleichen Tool, dass ich benutzt habe: 7zip gibts kostenlos z.b. bei filehippo.com. Die zipper unterscheiden sich alle einm bisschen und ich habe sowas schon mal erlebt.

  50. Hi hirnwellenreiter,

    also, ich schreib mal auf, wie ich vorgehe.
    1. M70003_via_WM8505_PID7901_128MB_Android.zip downloaden

    2. Mit winrar entpacken
    3. 1.zip und 2.zip mit winrar entpacken
    4. script ordner von entpackter 1.zip auf SD-Karte kopieren
    5. Karte in gerät und am einschalt knopf an machen
    6. Auf dem Display erscheint: Please keep the power on and connecting the adapter! Und in gelber Schrift: Android upgrade will start after 8 seconds… (Zählt von 8 bis auf 1 runter, und bleibt bei 1 stehen).
    7. Ich habe es gestern abend noch einmal getestet, nach 2 std und 35 min, habe ich das Gerät ausgeschaltet. Bis dahin hat sich an dem Display nichts geändert, kein neustart, ist nicht von alleine ausgegangen und es fällt auch nicht in den Stromsparmodus.

    Ich hoffe, das war detailliert genug, ansonsten frag bitte noch mal nach.

    Zusatz:
    Wenn ich den script ordner von der 2.zip auf die Karte kopiere und das gerät einschalte, dann startet es erst garnicht von der SD-Karte, sondern fährt ganz normal hoch.

    mfg

  51. Das erklärt einiges 🙂 war auch nicht irgendwie schlimm, habe mir nur gedacht „vieleicht hats ihm ja noch keiner gesagt“
    Jetzt zum Thema: bei beiden Reboots dauert der Vorgang gute fünf Minuten und phasenweise ist auch Nichts auf dem Schirm zu sehen, Deine Fehlerbeschreibung war nicht ganz eindeutig, aber ich denke Du, meintest den zweiten Bootvorgang.
    Vielleicht ist das Ding auch in den Stromsparmodus gefallen. Flashvorgänge am Rom immer nur mit angeschlossenen Netzteil machen. Sonst kannst Du das Gerät nach einer Stromunterbrechung noch als Briefbeschwerer einsetzen. Hab ich Dich richtig verstanden? Sonst beschreib bitte mal genauer.

  52. anfaenger sagt:
    April 13, 2011 um 11:09 (Bearbeiten)

    Ein I-Pad für 50 Euro

    hi,

    habe eine frage dazu, beim upgrade zählt der countdown von 8 runter auf 1 und bleibt dann bei 1 stehen, nach ca. 2std steht der immer noch auf 1 und nichts passiert, das ist doch so nicht richtig, oder?

  53. Hm, check mal, ob das rooten geklappt hat und Du auch wirklich root rechte hast. Wenn ja probier es mal mit dem Programm „Fast Uninstaller“ aus dem Market. Es kann sein das ich es auch benutzt habe, zumindest ist es das Progamm, das alles Packt was andere Uninstaller nicht wegbekommen. Android sieht „SetCPU“ als Systemapplication, deshalb muss man es ein wenig „überreden“.

    🙂

  54. Ja 😉 im Schritt 8 schreibe ich:
    „8) uninstall the CPU-overcolocking, the Task-Killer, the fake Market (not the green one!!), the superuser app and the applications you don’t like“

    Task-Killer=“SetCPU“ – ich schreibs lieber nochmal dahinter, das habe ich echt nicht eindeutig Formuliert ..

    Danke für die Rückmeldung
    Matthias

    • Hallo Matthias, also des ganze hab ich schon verstanden, also auch auf Englisch. Bin so ein kleiner IT-Systemelektroniker mit so ca. 11 Jähriger Sinnlos, MAC und Linux erfahrung. Allerdings lässt sich SETCPU unter: Anwendungen, Anwendungen verwalten(Installierte Anwendungen verwalten und entfernen)irgendwie nicht entfernen. Denke ich einfach zu Windows-oder Microsoftlich oder zu Mcintoshlich oder Linuxlich??? Gruß Fredie Feinkost

  55. So also ich habe es auch mal ausprobiert und siehe da hat soweit alles geklappt…nur…SetCPU kann nicht gestartet werden muss immer gewaltsam beendet werden und die CPU läuft nur noch auf ca 174,6 MHz anstatt auf 300 MHz. Hat irgendeiner eine Idee??
    Gruß Fredie

  56. so ich habs nun nochmal gemacht und siehe da es geht was man auf kEINEN fallmachen darf ist es nach dem 1mal hochfahren starten ohne vorher das 2te script auszuführen also am besten pc daneben und dann immer schön hin und her kopieren klappt alles wunderbar

    kann nun auch im market alle apps downloaden und installieren genial

    mfg
    matthias

  57. okay sprache hab ich hinbekommen(deutsch) leider geht youtube nicht mehr und der filemanager auch nicht was muss ich tun?

    mfg
    matthias

  58. Hallo,

    habe genau die Anleitung befolgt.Funktioniert auch alles bis das nun alles auf Englisch ist.

    Kann man das noch umstellen? und was genau ist nun besser geworden. sry sie werden nun bestimmt lachen aber fürn nen kompletten noob (ich) wäre es total hilfreich zu wissen was es einem nun überhaupt gebracht hat 😉

    MfG
    Matthias

  59. Hi,
    the downloads from megaupper and rapidshare aren’t working right now. Do you have an alternative linke?

  60. Pingback: 50 Euro i-Pad, wo kaufen? « Der Hirnwellenreiter

  61. Hallo,

    auf testlabor.eu gibt es eine längere Diskussion zum 7901. Ist vielleicht lohnenswert, Ihre Ergebnisse dort bekannt zu machen.

    Gruß Franjo

  62. Pingback: Erfahrungsbericht 50 Euro i-Pad « Der Hirnwellenreiter

WADAYA THINK !??

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s