Alltag in der Hundefamilie


So langsam kommt Beschaulichkeit in den Hundealltag.
Alle Unsicherheiten sind beseitigt und jeder weis was er
zu tun hat und so können die Kleinen beruhigt rumbalgen

… schon mal völlig blind auf Erkundungstour robben

… pennen

… oder der armen Mutter die Zitzen langsaugen

die Kleinen werkeln in einer Hartnäckigkeit an der Mutter rum,
dass Chilli einem echt leid tut dabei, aber sie erträgt das mit einer
Engelsgeduld, die ich ihr vorher gar nicht zugetraut hätte.
Dabei merke ich wie ich immer mehr Respekt vor der Leistung meines
Hundes bekomme und spüre, wie das auch unserer Beziehung gut tut.
Allen Chilli Freunden zur Beruhigung: Chilli ist trotz aller Arbeit und Mühe mitderweile sowohl von ihren Proportionen her, als auch von Ihrer lebhaftigkeit (…und verfressenheit) wieder ganz die alte:

Advertisements

WADAYA THINK !??

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s