last days in paradise


Schauplatz Freiburg, irgend ein Rastplatz, unser Fahrer schläft kurz und
ich lasse die letzten Tage revue passieren. Vorgestern habe ich eine
Dreimeter – Sprungschanze mit Luftkissen dahinter gefunden, wo man das
Skispringen üben konnte. Ich habe sofort eine Flatrate gekauft und hab mir
den Arsch wundgesprungen … seeeehr coole Sache.

Gestern war dann letzter Skitag.  Also ließ ich nochmal die Liftkarte richtig heisslaufen und liess am Ende des Tages nochmal den Blick über die schöne Landschaft schweifen …. „bis nächstes Jahr, Zermatt!“

Advertisements

WADAYA THINK !??

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s